Zur BDP-Website Studierende im BDP
Zur Startseite
Studierende im BDP
Psychologiestudium
Mitgliedschaft im BDP
Newsletter
Praktikumsbörse
Psychologie für alle
Service / Kontakt

Aufgaben der Vorstandsmitglieder

MR in EFPSA
Zu den drei Hauptaufgaben des Member Representatives gehört es, zwischen seiner Mitgliedsorganisation  & EFPSA zu vermitteln, als Delegierter seiner Organisation bei Abstimmungen zu wählen, sowie EFPSA-Aktivitäten in seinem Land bekanntzumachen.
Es gibt zwei Arbeitstreffen, eine während des Kongresses im Frühjahr, ein weiteres im Herbst. Weiterhin finden einmal monatlich Skype Chats statt, in denen sich über 30 Delegierte zu den verschiedenen zu bearbeitenden Themen austauschen.
Wer sich für diesen Posten interessiert, sollte diplomatisches Taktgefühl, Offenheit für Erfahrungen & die Bereitschaft mitbringen, zweimal im Jahr quer durch Europa zu reisen. Wer darüber hinaus konfligierende Interessen zu vereinbaren & Menschen zusammenzubringen vermag, wird viel zum gemeinschaftlichen Nutzen beitragen können.

Finanzen und Sponsoring

Den Studierenden im BDP stehen finanzielle Mittel zur Verfügung. Alle finanziellen Entscheidungen des Vorstands müssen mit dem Finanz-Vorstand abgestimmt und von diesem genehmigt werden.  Hierzu wird er von der Bundesgeschäftsstelle des BDP unterstützt. Außerdem nimmt man in dieser Position Kontakt zu Sponsoren auf.

Vorsitz
Die oder der Vorsitzende übernimmt die Führungsrolle im Vorstand ist aber nicht alleinentscheidend.  Es gilt eine einfache Mehrheit im Vorstand. Hier geht es besonders um die Koordination der Projekte und die Vernetzung zwischen den engagierten Studierenden im Vorstand, den Landesgruppen und Sektionen. Man ist Hauptansprechpartner für die Präsidenten und Funktionäre des BDP.  Man nimmt in Begleitung eines weiteren Vorstandsmitglieds an der Delegiertenkonferenz des BDP teil und ist dort stimmberechtigt und kann selber Anträge stellen.